In der Gruppe sich selbst erfahren, sich weiterentwickeln, Neues entdecken.

Die Gruppenangebote sind im Wesentlichen:

- Suchttherapiegruppe , Konfliktarbeit im "hier
  und jetzt"
- Pegasusgruppe, psychische Krankheit
  verstehen lernen
- Psychodrama, Selbstsicherheitstraining
- Abendgruppe, Alltagsthemen einfach
  vergegenwärtigen
- geschlechtsspezifische Gruppenangebote
- Aktiv-Gruppe, miteinander aktiv werden
- Move-Gruppe, sich in Bewegung setzen

Jeder Bewohner hat die Möglichkeit eines wöchentlichen einzeltherapeutischen Gespräches. Darüber hinaus werden für den aktuellen Bedarf weitere Angebote entwickelt.